Kellerabdichtung Sanierung, Außenabdichtung, Bohrlochsperre innen

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
1

Hintermauerwerk / Vormauerschale

2

Hintermauerwerk / Vormauerschale

3

Abdichtung Hintermauerwerk

AQUAFIN-RB400 – Schutz der Gebäudehülle vor Feuchtigkeit und Fremdstoffen

4

Dichtungskehle Radius 4–6 cm

ASOCRET-M30 – Dichtungskehle im Wand-Sohlenübergang sowie sämtlichen Innenecken aus wasserabweisendem Mörtel zur Aufnahme der Bauwerksabdichtung

5

Abdichtung Spritzwasser am Wandsockel

AQUAFIN-RB400 – Schutz der Gebäudehülle vor Feuchtigkeit und Fremdstoffen

6

Sockelputz

ASOCRET-M30 – Schutz der Abdichtung vor Beschädigungen und optische Gestaltung des Sockelbereiches

7

Feuchtigkeitsschutz

AQUAFIN-RB400 – Schutz des Sockelputzes vor Hinterwanderung durch Wasser

8

Schutz der Abdichtung

Dämm-, Schutz- und Drainplatten – Schützt die Abdichtung vor Beschädigungen

9

Nachträgliche Horizontalsperre

AQUAFIN-i380 – Einbau einer nachträglichen Horizontalsperre um ein kapillares Aufsteigen von Feuchtigkeit im Mauerwerk zu unterbinden

10

Dichtungskehle Radius 4–6 cm

ASOCRET-M30 – Dichtungskehle im Wand-Sohlenübergang sowie sämtlichen Innenecken aus wasserabweisendem Mörtel zur Aufnahme der Bauwerksabdichtung

11

Sperrnut und Dichtungskehle

ASOCRET-M30 ­– Sperrnut und Ausrunden der Innenecke

1

Hintermauerwerk / Vormauerschale

2

Hintermauerwerk / Vormauerschale

3

Abdichtung Hintermauerwerk

AQUAFIN-RB400 – Schutz der Gebäudehülle vor Feuchtigkeit und Fremdstoffen

4

Dichtungskehle Radius 4–6 cm

ASOCRET-M30 – Dichtungskehle im Wand-Sohlenübergang sowie sämtlichen Innenecken aus wasserabweisendem Mörtel zur Aufnahme der Bauwerksabdichtung

5

Abdichtung Spritzwasser am Wandsockel

AQUAFIN-RB400 – Schutz der Gebäudehülle vor Feuchtigkeit und Fremdstoffen

6

Sockelputz

ASOCRET-M30 – Schutz der Abdichtung vor Beschädigungen und optische Gestaltung des Sockelbereiches

7

Feuchtigkeitsschutz

AQUAFIN-RB400 – Schutz des Sockelputzes vor Hinterwanderung durch Wasser

8

Schutz der Abdichtung

Dämm-, Schutz- und Drainplatten – Schützt die Abdichtung vor Beschädigungen

9

Nachträgliche Horizontalsperre

AQUAFIN-i380 – Einbau einer nachträglichen Horizontalsperre um ein kapillares Aufsteigen von Feuchtigkeit im Mauerwerk zu unterbinden

10

Dichtungskehle Radius 4–6 cm

ASOCRET-M30 – Dichtungskehle im Wand-Sohlenübergang sowie sämtlichen Innenecken aus wasserabweisendem Mörtel zur Aufnahme der Bauwerksabdichtung

11

Sperrnut und Dichtungskehle

ASOCRET-M30 ­– Sperrnut und Ausrunden der Innenecke

Verwendete Produkte

AQUAFIN-i380

Injektionscreme für nachträgliche Horizontalsperren

Mehr Informationen

AQUAFIN-RB400

Schnelle mineralische Bauwerksabdichtung

Mehr Informationen

ASOCRET-M30

Wasserabweisender Multimörtel bis 30 mm

Mehr Informationen